Infos

Unsere Kirchen-Käserei ist einmalig!

Auf der Generalversammlung betonte der Prüfer, dass wir in der Vielzahl der Genossenschaften (es sind ungefähr 900) innerhalb des Baden-Württenbergischen Genossenschaftsverbands ein Unikat darstellen. Eine Genossenschaft, die nicht auf Gewinn ausgerichtet ist, sondern die gemeinnützig ist und dem sozialen Zweck der Schaffung von Arbeitsplätzen für Menschen mit Schwerbehinderung verpflichtet ist, das ist einmalig und das nötigt Respekt ab. Es gibt auch innerhalb der Badischen Landeskirche keine eingetragene Genossenschaft. So sind wir auf unsere ganz besondere Kirchen-Käserei mit ihren engagierten Mitarbeitenden stolz und zugleich sind wir uns unserer Verantwortung als biologisch wirtschaftende Käserei mit dem Anspruch auf Gemeinnützigkeit bewusst.